Lexikon

Neonazsmus

Neonationalsozialismus
jene Form des Rechtsextremismus, die an den Nationalsozialismus oder an eine bestimmte Variante anzuknüpfen sucht. Die Anhänger des Neonazismus bzw. Neonationalsozialismus orientieren sich häufig am Ideengut des linken Flügels der NSDAP. In der Bundesrepublik Deutschland wies die 1949 gegründete Sozialistische Reichspartei stark neonazistische Züge auf. Sie wurde deshalb 1952 vom Bundesverfassungsgericht verboten. Der Neonazismus heute ist in sich vielfältig zersplittert. 2005 gehörten der Neonazi-Szene in Deutschland rund 4100 überwiegend in so genannten Kameradschaften organisierte Personen an.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache