wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Pinotge

[-ʒzu französisch Pinot noir und Hermitage]
südafrikanische Rotwein-Rebsorte; eine Neuzüchtung aus Pinot Noir (Spätburgunder) und Cinsault (hier Hermitage genannt). Sie wird hauptsächlich in Südafrika angebaut und ergibt bei niedrigen Ertragsmengen sortenrein oder mit anderen Rebsorten verschnitten (sogenannte „Cape Blends“) farbintensive, sehr aromatische, fruchtbetonte Rotweine.
Total votes: 12