wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Pond

[
das; lateinisch pondus, „Gewicht“
]
Kurzzeichen p, seit 1944 in Wissenschaft und Technik zur Unterscheidung von der Masse-Einheit Gramm eingeführte internationale Bezeichnung für die Gewichtseinheit; auch Maßeinheit der Kraft: 1 p = 980,665 dyn (das ist die Kraft, die die Masse von 1 g im Gravitationsfeld der Erde auf ihre Unterlage ausübt); als gesetzliche Einheit seit dem 1. 1. 1978 nicht mehr zugelassen (durch das Newton abgelöst).
Total votes: 23