wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Pyrophr

[
der; griechisch, „Feuerträger“
]
feinstes Metallpulver (Eisen, Nickel, Blei), das sofort bei Zutritt von Luft verbrennt oder verglimmt (Luftzünder). Pyrophorlegierungen, z. B. Cer-Eisen (Auermetall), werden für Feuersteine verwendet.
Total votes: 0