Wahrig Herkunftswörterbuch

intermittierend

zeitweilig aussetzend und wiederkehrend, mit Unterbrechungen
aus
lat.
intermittere „einige Zeit aussetzen, unterbrechen, eine Zeit vorbeigehen, verstreichen lassen“, aus
lat.
inter „dazwischen“ und
lat.
mittere „gehen lassen, freilassen, aufgeben“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch