Lexikon

Reurecht

beim Abzahlungs- und Ratenkauf das Recht des Käufers, innerhalb einer bestimmten Frist nach Vertragsabschluss vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass ihn eine Schadensersatzpflicht trifft. In der Deutschland besteht ein solches Reurecht beim Verbraucherdarlehen, bei Teilzahlungsgeschäften und bei Ratenlieferungsverträgen; die Frist beträgt 2 Wochen; geregelt in §§ 491 ff., 355 BGB. In der Schweiz gibt es das Reurecht bei jedem Abzahlungs- bzw. Ratenkaufvertrag; die Frist beträgt 5 Tage vom Empfang des Vertragstextes an.
Weltraum, Universum
Wissenschaft

Kosmischer Babyboom

Vor etwa zehn Milliarden Jahren entstanden auf einen Schlag sehr viele Sterne. Seither sinkt die Geburtenrate – und inzwischen hat eine Art kosmischer Dämmerzustand begonnen. von THOMAS BÜHRKE Das Sternbild Fornax (Chemischer Ofen) besteht nur aus wenigen lichtschwachen Sternen. Doch Kosmologen fanden dort den sprichwörtlichen...

Organoide sind wenige Millimeter große 3D-Zellkultursysteme. Sie können im Labor jahrelang wachsen. ©Labor von Mina Gouti, Pablo Castagnola, Max Delbrück Center
Wissenschaft

Gehirn aus der Petrischale

Die Hirnforscher nutzen Organoide, um zumindest Teile der Entwicklung des Gehirns verfolgen zu können.

Der Beitrag Gehirn aus der Petrischale erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon