wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Schrägbau

im Bergbau ein Abbauverfahren in steil stehenden Lagerstätten; Abschälen der Lagerstätte in schräg von unten nach oben verlaufenden Scheiben. Das gesprengte Material rutscht selbsttätig der nächstunteren Förderstrecke zu, so dass im Abbau keine Fördermittel benötigt werden.
Total votes: 11