Lexikon

Spark

[spa:k]
Dame (seit 1993) Muriel, britische Schriftstellerin, * 1. 2. 1918 Edinburgh,  13. 4. 2006 Florenz; lebte einige Jahre in Südafrika und Rhodesien (heute Simbabwe), dann in England und Italien; konvertierte zum Katholizismus; schildert in ihren Romanen mit skurrilem, manchmal schwarzem Humor das Leben von Sonderlingen und kontaktarmen Menschen: „Memento Mori“ 1959, deutsch 1960; „Die Blütezeit der Miss Jean Brodie“ 1961, deutsch 1962; „Die Übernahme“ 1976, deutsch 1978; „Das einzige Problem“ 1984, deutsch 1985; „Träume und Wirklichkeit“ 1998, deutsch 1998.
Parodontitis, Zähne, Karies
Wissenschaft

Zähne zeigen

Moderne Zahnmediziner greifen immer seltener zum Bohrer: Karies und Parodontitis lassen sich mit innovativen Methoden sanft stoppen. Hilfreich ist dabei die frühzeitige Diagnose. von MONIKA HOLTHOFF-STENGER Zahnfäule und Zahnfleischentzündung sind alte Bekannte der Menschheit. In Marokko entdeckten Wissenschaftler des Max-Planck-...

Bewußtsein
Wissenschaft

Kino im Kopf

Können Forscher und Philosophen das Rätsel des Bewusstseins entschlüsseln? Text: TOBIAS HÜRTER Illustrationen: RICARDO RIO RIBEIRO MARTINS Stellen Sie sich ein Wesen vor, das exakt so aussieht wie Sie, sich exakt so bewegt und so spricht wie Sie. Mit einem Unterschied: Diesem Wesen fehlt das innere Kino, das Sie in jedem wachen...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon