Lexikon

Standrte

Flaggen
[
französisch
]
seit etwa 1800 die Rangflagge von Staatsoberhäuptern und Fürstlichkeiten; früher Fahne der berittenen Truppen, im deutschen Heer bis 1945 Fahne bestimmter Truppenteile (insbesondere SS- und SA-Truppen in Regimentsstärke); rechtwinkliges Tuch mit einem spitzwinkligen Einschnitt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon