wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Strahlungsgleichgewicht

ein Zustand im Innern der Sterne (z. B. der Sonne), bei dem jeder Raumteil ebenso viel Strahlungsenergie nach außen abgibt, wie er empfängt (absorbiert). Bei nicht vorhandenem Strahlungsgleichgewicht ist die Gesamtstrahlung eines Sterns veränderlich (veränderliche Sterne). In der Erdatmosphäre besteht Strahlungsgleichgewicht nur im Mittel über die ganze Erde oder über lange Zeiten.
Total votes: 0