wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Tletex

ein Kommunikationsdienst, der international von der ITU genormt ist und national seit 1981 von der Deutschen Telekom angeboten wurde. Teletex ist ein öffentlicher Bürofernschreibdienst, mit dem die Übertragung geschriebener Texte über entsprechende Endgeräte realisiert wird. Teletex bietet in analogen Netzen eine Übertragungsgeschwindigkeit von ca. 2400 bit/s bei voller Nutzung des kompletten Zeichensatzes einer Schreibmaschine, das entspricht der Übertragung einer DIN-A 4-Seite in rund 10 s. 1993 wurde Teletex in das digitale ISDN integriert.
Total votes: 47