wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Trichterspinnen

Agelenidae
Familie der Spinnen; fertigen meist Netze an, die an einer Seite oder in der Mitte trichterartig in eine offene Wohnröhre übergehen. Zu den Trichterspinnen gehören die Haus- oder Wickelspinne und die Wasserspinne.
Wasserspinne
Wasserspinne
Nur eine einzige Spinne lebt unter Wasser. Die Wasserspinne (Argyroneta aquatica) bewohnt eine Luftblase, die an Wasserpflanzen festgesponnen ist. In dieser Glocke findet die Nahrungsaufnahme, die Paarung sowie die Aufzucht der Jungen statt.
Total votes: 0