Lexikon

Trinklied

ein Lied, das beim Zechen gesungen wird; preist das Trinken oder besingt den Wein; Ursprünge in der Antike; älteste (lateinische) Trinklieder in Deutschland vom Archipoeta und in den Carmina Burana; in deutscher Sprache seit Oswald von Wolkenstein.

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte