Lexikon

Valerinsäure

eine aliphatische Carbonsäure, chemische Formel C4H9COOH; 4 Strukturisomere. Die Isovaleriansäure ist ein farbloses Öl, das nach Baldrian riecht, und kommt in der Baldrianwurzel vor. Ausgangsprodukt zur Herstellung einiger Beruhigungsmittel und Parfüms.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache