wissen.de
You voted 2. Total votes: 20
LEXIKON

Villeneuve-lès-Avignon

[
vilˈnœv lɛ:z aviˈnjɔ̃
]
südfranzösische Stadt rechts an der Rhône, gegenüber von Avignon, 12 000 Einwohner; ursprünglich Bollwerk gegen die ehemalige Papstresidenz, später Wohnsitz vieler Kardinäle.
You voted 2. Total votes: 20