wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Wärmetod

ein Zustand des Weltalls (als abgeschlossenes thermodynamisches System betrachtet), bei dem die vorhandene Gesamtenergie auf alle Materie völlig gleichmäßig verteilt ist und daher kein Leben mehr existieren kann. Die theoretische Möglichkeit des Wärmetods ergibt sich aus dem Entropiesatz (Entropie), der aber vielleicht (nach modernen kosmologischen Theorien) nicht auf das Weltall angewendet werden darf.
Total votes: 9