Lexikon

Yoldia

[
ˈjɔldia; die; nach dem spanischen Naturforscher Graf Yoldi,  1852
]
Yoldia arctica
urtümliche Muschel des Atlantischen Ozeans im Gebiet der nordamerikanischen Küste, auch der nördlichen kalten Meere. Ihr Vorkommen in der Ostsee (Yoldiameer) beweist, dass diese früher außer mit der Nordsee auch noch mit dem Weißen Meer in Verbindung stand.
Pflanzen, Biofilter
Wissenschaft

Pflanzen als Biofilter

Forschende reinigen verseuchte Böden und Gewässer etwa mithilfe von Schilfgewächsen. Auf diesem Weg lassen sich gezielt Rohstoffe gewinnen. von CHRISTIAN JUNG Abgelagert in den Böden oder gelöst in den Gewässern der Erde: Weltweit werden riesige Mengen von Substraten an Orten gemessen, an denen sie ein enormes Schadstoffpotenzial...

Schneeball, Eiszeit
Wissenschaft

Oasen auf der Schneeball-Erde

Veränderungen in der Umlaufbahn der Erde ermöglichten es frühen Lebensformen, die extremste Eiszeit in der Geschichte unseres Planeten zu überstehen.

Der Beitrag Oasen auf der Schneeball-Erde erschien zuerst auf...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon