wissen.de
Total votes: 33
GESUNDHEIT A-Z

Ausfallserscheinung

Störung, die durch das Fehlen einer bestimmten Funktion gekennzeichnet ist, die üblicherweise bzw. vor einem Ereignis vorhanden war. Als Ausfallserscheinung oder neurologischen Ausfall bezeichnet man z. B. die Lähmung eines Armes oder Beines nach einem Schlaganfall, das Unvermögen zu sprechen oder zu verstehen usw.
Total votes: 33