wissen.de
Total votes: 85
GESUNDHEIT A-Z

Betaglobuline

eine Art von bestimmten Globulinen (Eiweißen) im Blut. Aufgrund ihres unterschiedlichen Molekulargewichts lassen sich Betaglobuline von den Alpha- und den Gammaglobulinen in der Serum-Elektrophorese trennen. Normalerweise beträgt der Anteil der Betaglobuline an allen Proteinen im Blut etwa 10 Prozent. Er sinkt aber z. B. bei Vorliegen einer akuten Entzündung, bei einer Nephrose steigt er an.
Total votes: 85