wissen.de
Total votes: 31
GESUNDHEIT A-Z

Depotinjektion

die Injektion einer Substanz, die sehr langsam und möglichst konstant aus dem Gewebe (Subkutis oder Muskel) in das Blut abgegeben wird, z. B. mit Zink komplexiertes Insulin, Vitamin B12 oder Hormone zur Empfängnisverhütung.
Total votes: 31