wissen.de
Total votes: 55
GESUNDHEIT A-Z

Farb-Doppler

Doppler-Sonografie
Verfahren in der Ultraschalluntersuchung vor allem von Blutgefäßen, das den sog. Doppler-Effekt nutzt. Zugrunde liegt das physikalische Phänomen, dass ein Objekt - z. B. eine Zelle im Blut - Schallwellen reflektiert; durch die Reflexion lässt sich die Bewegung des Objekts bestimmen. Das Ultraschallgerät sendet Schallwellen aus und wertet anhand der Reflexionen aus, mit welcher Geschwindigkeit sich das Objekt in welche Richtung bewegt. So lässt sich die Fließgeschwindigkeit und -richtung in Blutgefäßen - beim Farb-Doppler mittels verschiedener Farben verdeutlicht - auf einem Bildschirm zeigen. Besonders wichtig ist der Farb-Doppler für die Untersuchung von tiefen Venen des Beines sowie der Hirn- und Herzgefäße.
Total votes: 55