wissen.de
Total votes: 32
GESUNDHEIT A-Z

Gesamtvergütung

die Summe der finanziellen Leistungen, die vierteljährlich von den Krankenkassen für vertragsärztliche Leistungen an die kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) gezahlt werden. Die KVen verteilen die Gesamtvergütung nach einem Honorarverteilungsmaßstab, der in den Einzugsgebieten unterschiedlich ausfallen kann, an die einzelnen Vertragsärzte. Die Gesamtvergütung ergibt sich aufgrund verschiedener Berechnungsarten z. B. nach Einzelleistungen oder als bisher unübliche Fallpauschale, bezogen auf die Zahl der behandelten Patienten. Die Verteilung unterscheidet sich nach Fach- und Versorgungsgebiet. An der jährlichen Diskussion um die Gesamtvergütung sind vor allem die Spitzenverbände der Krankenkassen und die kassenärztliche Bundesvereinigung beteiligt.
Total votes: 32