wissen.de
Total votes: 69
GESUNDHEIT A-Z

Glasgow-Coma-Scale

GCS, eine Skala zur Quantifizierung einer Bewusstseinseintrübung. Bewertet werden die sprachliche Reaktion (orientiert, klar oder verwirrt bzw. keine Reaktion), das Öffnen der Augen (spontan, auf Anruf, auf Schmerzreiz oder gar nicht) und die motorische Reaktion auf einen Schmerzreiz. Ein GCS von 15 ist normal, bei weniger als acht ist der Patient komatös.
Total votes: 69