wissen.de
Total votes: 14
GESUNDHEIT A-Z

Herzmassage

Wiederbelebungsmaßnahme zur Wiederherstellung der Herzaktionen bei akutem Kreislaufstillstand. Dazu wird ein Handballen bei einem Erwachsenen ca. 60 mal pro Minute rhythmisch gegen das untere Brustbeindrittel gepresst. Der Druck wird durch die andere Hand unterstützt. Bei Kleinkindern und Säuglingen erfolgt die Herzmassage in der Brustbeinmitte mit den Fingern ca. 100 bis 120 mal pro Minute. Die Herzmassage ist Teil der kardiopulmonalen Reanimation bei Herz-Kreislauf-Stillstand.
Total votes: 14