Lexikon

Reanimatin

[
lateinisch
]
Wiederbelebung
Gesamtheit aller Maßnahmen, die bei Herzstillstand und damit Aufhören des Blutkreislaufs oder bei Atemstillstand sofort ergriffen werden müssen, um Kreislauf, Lungenbelüftung und Gehirndurchblutung wieder in Gang zu bringen. Im Rahmen der ersten Hilfe dienen der Reanimation: Kopftieflagerung, Atemspende bzw. künstliche Atmung, Herzmassage.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon