wissen.de
Total votes: 23
GESUNDHEIT A-Z

Invagination

vor allem bei Säuglingen und Kleinkindern vorkommende Einstülpung eines Darmabschnitts in einen anderen Darmabschnitt, entweder infolge ungewöhnlicher Beweglichkeit der Darmabschnitte oder durch Tumoren oder Darmpolypen. Die Einstülpung verursacht einen lebensgefährlichen Darmverschluss. Eine akute Invagination äußert sich in krampfartigen Bauchschmerzen, Erbrechen, Blutabgang und Darmverschluss und muss in der Regel operativ behoben werden.
Total votes: 23