wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

PRIND

Abk. für "prolongiertes reversibles ischämisches neurologisches Defizit", Form der zerebrovaskulären Ischämie ähnlich einer transienten ischämischen Attacke (TIA), aber von längerer Dauer (über 24 Stunden). Typisch für ein PRIND sind Gesichtslähmungen und Sprechstörungen. Auch Apoplexie.
Total votes: 0