wissen.de
Total votes: 22
GESUNDHEIT A-Z

Tubulusnephrose

Erkrankung der Nieren mit Schädigung der Nierentubuli, z. B. durch Substanzen wie Kalk oder Sulfonamide, die sich an den Innenwänden der Nierentubuli ablagern, oder durch verminderte Sauerstoffversorgung des Nierengewebes, die zum Absterben von Tubuluszellen und damit zu einer Tubulusnephrose führen. Auch nephrotisches Syndrom, Nephropathie.
Total votes: 22