wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

aufhalsen

auf|hal|sen
V.
1, hat aufgehalst; mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas a.
jmdm. etwas zu tun, zu erledigen geben, was man selbst nicht tun will
Total votes: 0