wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

auskoppeln

aus|kop|peln
V.
1, hat ausgekoppelt; mit Akk.
1.
aus der Koppel herausnehmen;
einen Hund a.
2.
ausgliedern
3.
Mus.
als Single veröffentlichen;
ein Lied aus einem Album a.
Total votes: 27