wissen.de
You voted 3. Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Blackout

Blackout, <auch> Black|out
[blækt]
n.
9
1.
plötzliches Dunkelwerden der Bühne beim Szenenschluss
2.
kurze, meist witzige Szene mit einem solchen Schluss
3.
Ausfall der Funkverbindung mit einem Raumschiff bei dessen Eintritt in die Atmosphäre
4.
vorübergehender Verlust der Sehfähigkeit unter Einwirkung extremer Beschleunigung
5.
Aussetzen der Wahrnehmungsfähigkeit oder des Bewusstseins
[
engl.
, Grundbedeutung „Verdunkelung“, < 
black
„schwarz“ und
out
„aus“]
You voted 3. Total votes: 13