Wahrig Fremdwörterlexikon

Blackout

Blackout auch: Black|out
[Lautsprecherblæ̣kt] m. oder n.; s, s
1 Theat.
1.1
eine kurze, meist witzige Szene, bei der direkt nach der Pointe das Licht ausgeschaltet wird
1.2
plötzl. Verdunkeln der Bühne beim Szenenschluss
2 umg.
plötzlich vorübergehende Bewusstseinstrübung
3 Raumf.
3.1
vorübergehender Verlust der Sehfähigkeit infolge hoher Beschleunigung
3.2
vorübergehendes Aussetzen der Funkverbindung mit Raumfahrzeugen beim Eintritt in die Atmosphäre
[< engl. blackout »Ohnmachtsanfall«]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel