wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

durchfluten

durch|flu|ten
V.
2, hat durchflutet; mit Akk.
1.
sich stark fließend (und in großer Breite) durch etwas hindurchbewegen;
Ströme d. das Land
2.
übertr.
erfüllen;
Sonnenlicht durchflutet den Raum
Total votes: 0