Daten der Weltgeschichte

September 1773

Russland

Im Ural- und Wolgagebiet bricht unter Führung des Donkosaken Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow ein Aufstand gegen den Absolutismus der Zarin Katharina II. (17621796) aus, der bis 1775 andauert. Pugatschow gibt sich als Peter III. aus, der 1762 nach seinem Sturz durch Katharina II. unter ungeklärten Umständen ermordet wurde, und gewinnt großen Zulauf in den ärmeren Bevölkerungsschichten. Eigentlicher Hintergrund der Revolte ist die Abneigung der Steppenvölker gegen die Zentralisierungspolitik der Zarin. Die Donkosaken sollen etwa in die Heeresorganisation integriert werden und wollen durch den Aufstand ihre Unabhängigkeit bewahren.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch