wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

erjagen

er|ja|gen
V.
1, hat erjagt; mit Akk.; meist poet.
1.
durch Jagen erlangen
2.
übertr.
durch eilige, allzu eifrige Anstrengung erlangen;
wenn ihr's nicht fühlt, ihr werdet's nicht e. (Goethe, Urfaust)
Total votes: 13