wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hervorstoßen

her|vor|sto|ßen
V.
157, hat hervorgestoßen; mit Akk.
1.
selten
nach (hier) vorn, in die Richtung nach hier stoßen;
er stieß den Hund unter dem Tisch hervor
2.
heftig, schnell und kurz aussprechen;
ein Wort, eine Entgegnung h.; „!“ stieß er hervor
Total votes: 0