wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

kirre

kr|re
Adj.
, o. Steig.; nur als Adv. und mit „sein“
1.
gezähmt, gefügig
2.
ugs.
nervös, unruhig, verwirrt;
k. machen
kirremachen
[< 
mhd.
kürre,
mdt.
kirre, kurre
„zahm, milde“, < 
got.
qaírrus
„sanftmütig“]
Total votes: 18