wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Öhmd

Öhmd
n.
, (e)s
, nur Sg.
; südwestdt.
Grummet
[< 
mhd.
amat, üemet
„zweites Mähen“,< 
ahd.
amad, uomat,
< 
a
„übrig“,
uo
„nach“ und
mad
„Mähen, Mahd“]
Total votes: 11