wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Portechaise

Porte|chai|se
[pɔrtʃɛ:z]
f.
11
; veraltet
Sänfte
[
frz.
, eigtl., „trag den Stuhl“, < 
porter
„tragen“ und
chaise
„Stuhl, Sessel“]
Total votes: 17