wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Posteriorität

Pos|te|ri|o|ri|tät
f.
,
, nur Sg.
1.
späteres Erscheinen, Auftreten
2.
Nachfolgen, Nachstehen (im Amt, Rang)
[zu
lat.
posterior
„weiter hinten folgend“, zu
post
„nach, hinter“]
Total votes: 0