wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

repassieren

re|pas|sie|ren
V.
3, hat repassiert; mit Akk.
1.
veraltet
zurückweisen
2.
aufnehmen;
eine Laufmasche r.
3.
nachbehandeln;
ein Werkstück r.
4.
veraltet
nochmals prüfen, durchsehen
[< 
frz.
repasser
in ders. Bed., eigtl. „wieder vorbeikommen, zurückgehen“ < 
re
„wieder“ und
passer
„gehen“]
Total votes: 27