wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Reputation

Re|pu|ta|ti|on
f.
,
, nur Sg.
Ansehen, Ruf
[< 
lat.
reputatio,
Gen.
onis,
„Erwägung, Betrachtung“, zu
reputare
„erwägen, betrachten, überdenken“]
Total votes: 23