wissen.de
Total votes: 47
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

resistieren

re|sis|tie|ren
V.
3, hat resistiert
I.
mit Dat.
einer Sache r.
einer Sache widerstehen, widerstandsfähig gegen eine Sache sein;
Witterungseinflüssen r.
II.
o. Obj.
ausdauern, zählebig sein
[< 
lat.
resistere
„stehenbleiben, verharren, widerstehen“, < 
re
„gegen“ und
stare
„stehen“]
Total votes: 47