wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

servil

ser|vil
[vi:l]
Adj.
unterwürfig
[< 
lat.
servilis
„sklavisch“, zu
servus
„Sklave“, eigtl. „Hüter des Viehs“, zu
servare
„Acht geben auf, hüten, sorgen für“]
Total votes: 0