wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Silo

Si|lo
m.
9
, auch
n.
9
großer, röhrenförmiger Speicher für Schüttgüter (z. B. Gärfutter. Getreide, Zement)
[< 
span.
silo
< 
lat.
sirus
„unterirdische, luftdicht verschlossene Getreidekammer“, < 
spätgriech.
siros
in ders. Bed. sowie allg. „Loch, Grube“]
Total votes: 6