wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Steinbrech

Stein|brech
m.
1
(staudige oder strauchige, meist auf Fels oder Schutt vorkommende, Rosetten oder Polster bildende) Pflanze mit strahligen, fünfzähligen Blüten
(Moos~, Schnee~);
Syn.
Saxifraga
[einige Steinbrecharten wirken, als Tee zubereitet, günstig auf die Zersetzung von Blasen und Nierensteinen]
Total votes: 16