wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

wuzeln

wu|zeln
V.
1, hat gewuzelt; bayr.österr.
I.
mit Akk.
mit kleinen Bewegungen der Finger drehen, wickeln;
er wuzelte geschickt das Zigarettenpapier um den Tabak; einen Gegenstand aus dem Papier w.
II.
refl.
sich durch etwas w.
sich mit drehenden Bewegungen durch etwas hindurchzwängen;
sich durch eine Zaunlücke w.
III.
o. Obj.
mit den Fingern herumprobieren, drehen, knüpfen o. Ä.;
ich habe lange gewuzelt, bis ich die Verschnürung geöffnet hatte
Total votes: 14