Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

zusammengeben

zu|sm|men|ge|ben
V.
45, hat zusammengegeben; mit Akk.; früher
(miteinander) verheiraten;
er will seine Tochter mit dem Sohn seines Freundes z.

Das könnte Sie auch interessieren