Wahrig Herkunftswörterbuch

akkreditieren

(jmdm.) Kredit gewähren, (jmdn.) beglaubigen
aus
frz.
accrediter „in Ansehen bringen, Glauben verschaffen“, aus
lat.
accredere „Glauben schenken, geneigt sein zu glauben“, aus
lat.
ac (in Zus. vor c für ad) „hin zu, nach“ und
lat.
credere „glauben, trauen, vertrauen“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache