Wahrig Herkunftswörterbuch

Faktotum

jmd., der die verschiedensten Arbeiten verrichtet, „Mädchen für alles“
aus
lat.
fac totum „mach alles“, zu
lat.
facere „machen“ und totum, Neutrum von
lat.
totus „ganz, gänzlich, völlig, alles zugleich“

Das könnte Sie auch interessieren